top of page

Effizientes Praxismarketing: Zeit und Geld sparen leicht gemacht!



Als zukünftige Praxisinhaber:in stehst du vor vielen Aufgaben, angefangen bei der Entwicklung deiner Praxismarke über das Suchen von Praxisräumlichkeiten bis hin zur Akquise von Patienten und Mitarbeitenden. Vor allem im Marketing spielen Effizienz und Kostenkontrolle eine große Rolle, um Ressourcen sinnvoll zu nutzen und damit eine erfolgreiche Praxis aufzubauen. Das gelingt unter anderem mit den nachfolgenden Strategien.


Zielgruppenanalyse gezielt durchführen

Eine genaue Kenntnis der Zielgruppe ist die Grundlage für jede erfolgreiche Marketingstrategie. Wer sind deine potenziellen Patienten? Was sind ihre Bedürfnisse? Wo suchen sie nach Gesundheitsdienstleistungen? Durch die Beantwortung dieser Fragen während der Zielgruppenanalyse kannst du sicherstellen, dass deine Marketingmaßnahmen auf die richtigen Personen ausgerichtet sind. So vermeidest du das Verschwenden von Ressourcen für Marketingaktivitäten, die deine Zielgruppe erst gar nicht erreichen.

 

Nutzen von kostengünstigen oder kostenlosen Marketingkanälen

Anstatt nur auf teure Werbemaßnahmen zu setzen, sollten Gründer:innen kostengünstige oder sogar kostenlose Marketingkanäle in Betracht ziehen. Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und LinkedIn sind eine gute Möglichkeit, die Praxis zu bewerben, ohne ein großes Budget aufbringen zu müssen.

Auch E-Mail-Marketing ist ein weiterer kostengünstiger Weg, um mit Patienten in Kontakt zu treten und sie über Angebote und Neuigkeiten zu informieren. Eine weitere effektive Methode, um potenzielle Patienten oder Fachkräfte anzusprechen, ist das Veröffentlichen von Blogbeiträgen auf der eigenen Website.

 

Outsourcing von Marketingaufgaben

Zeit ist für Praxisgründer:innen kostbar. Anstatt sich also selbst um alle Aspekte des Marketings zu kümmern, kannst du bestimmte Aufgaben an externe Experten oder Agenturen delegieren. Dies kann die Planung und Durchführung von Marketingkampagnen, die Verwaltung von Social Media-Konten oder die Erstellung von Werbematerialien umfassen. Durch die Zusammenarbeit mit Marketingprofis kannst du zudem sicherstellen, dass deine Marketingstrategien effektiv sind, während du dich auf deine Kernkompetenzen und die Betreuung deiner Patienten konzentrieren kannst.

 

Um die Herausforderungen als Praxisgründer:in erfolgreich zu meistern, ist es besonders zu Beginn entscheidend, den Überblick zu behalten und bestimmte Marketingbereiche nicht selbst abzuwickeln, sondern sie auszulagern.


Du hast mehr Fragen zum Thema Praxismarketing? Wir beraten dich in einem kostenlosen Erstgespräch.

 

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page