top of page

Praxismarketing als Geheimwaffe für die Talentsuche


Der Wettbewerb um Fachpersonal könnte aktuell kaum intensiver sein. Besonders in der Gesundheitsbranche ist die Herausforderung groß, nicht nur qualifizierte Mitarbeiter:innen zu finden, sondern diese auch langfristig zu binden. In diesem Kontext erweist sich Praxismarketing als wirksame Geheimwaffe für eine erfolgreiche Suche nach medizinischem Fachpersonal. Wir verraten, wie du deine Praxis zum Toparbeitgeber machst.


Aufbau einer starken Arbeitgebermarke

Die Grundlage für ein effektives Praxismarketing ist der Aufbau einer starken Praxismarke. Arztpraxen müssen sich als attraktive Arbeitgeber positionieren und ihre Alleinstellungsmerkmale herausstellen. Dies kann durch die Betonung von Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten und eine positive Arbeitskultur geschehen. Eine starke Arbeitgebermarke trägt nicht nur dazu bei, Talente anzuziehen, sondern diese zu binden und Teil des Praxisteams werden zu lassen.


Tipp: Erfahre hier mehr zum Thema Praxismarketing und Fachkräftegewinnung.




Authentische Darstellung der Unternehmenskultur

Ein zentraler Aspekt im Employer Branding ist die authentische Darstellung der Praxiskultur. Potenzielle Bewerber:innen möchten nicht nur wissen, welche Aufgaben sie in der Praxis erwarten, sondern auch, wie das Arbeitsumfeld aussieht und welche Werte das Team vertritt. Durch gezieltes Storytelling sowie Einblicke in den Arbeitsalltag lässt sich schon vor dem ersten Kennenlernen eine Verbindung zu potenziellen Kandidat:innen aufbauen. Dafür bieten sich besonders Social Media Plattformen an, die du für die Akquise neuer Mitarbeiter:innen nutzen kannst.


Tipp: In unserem Beitrag "Social-Media-Plattformen für Heilberufe" findest du noch mehr Inspiration zu Pflege deines Social Media Kanals.

 

Einbeziehung der Mitarbeitenden

Mitarbeiter:innen sind die besten Botschafter. Deshalb ist es wichtig, sie aktiv in Veränderungsprozesse einzubeziehen und ihnen die Möglichkeit zu geben, diese mitzugestalten. Die positiven Erfahrungen, die Mitarbeiter dabei im Arbeitsalltag sammeln, können sich über Mundpropaganda als äußerst wirkungsvolle Strategie zur Gewinnung neuer Teammitglieder erweisen. Daher ist es umso bedeutender, dass Mitarbeiter in die Erstellung ansprechender Inhalte einbezogen werden und die Vision des Unternehmens auch im gesamten Team sichtbar gemacht wird.


Du willst wissen, wie du dich als Toparbeitgeber positionieren kannst, um dem Fachkräftemangel aktiv entgegenzuwirken?


Wir beraten dich gerne zum Thema "Aufbau einer starken Praxismarke". Zum kostenlosen Erstgespräch geht hier.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page